TLF 3000 (Tanklöschfahrzeug)

Florian Kleinostheim 21/1

Technische Daten:

  • Fahrgestell: MAN TGM 13.290
  • Leistung: 290 PS
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 14 Tonnen
  • Erstzulassung: 2018
  • Aufbau: Magirus
  • Besatzung: 1 / 2 (Einheitenführer, Maschinist, Truppmann)
  • Pumpenleistung: 2.000 l/min bei 10 bar
  • Tankinhalt: 3.000 l Wasser, 200 l Schaummittel

 

COMING SOON...

Wir möchten an dieser Stelle gelegentlich über den akutellen Sachstand zum Bau unseres neuen Tanklöschfahrzeuges (TLF 3000) berichten.

29.03.2018

VORABNAHME, LETZTE BAUBESPRECHUNG

Am Donnerstag, 29. März 2018 machte sich eine kleine Abordnung auf nach Ulm um sich ein Bild vom Baufortschritt des TLF 3.000 zu verschaffen. Leider verzögert sich auch die Auslieferung des TLF aufgrund technischer Probleme.

Die Abholung erfolgt am 23./24. April - wir bleiben gespannt!

24.11.2017

ROHBAU-BESPRECHUNG BEI MAGIRUS

Am Freitag, 24. November 2017 fand die Robau-Besprechung bei Magirus in Ulm statt. Das Projektteam konnte sich so einen ersten Eindruck vom neuen Tanklöschfahrzeug verschaffen.

Der Fahrzeugaus- und aufbau liegen voll im Zeitplan, sodass wir Ende Janaur / Anfang Februar mit der Auslieferung rechnen können.

Besonderes Highlight des TLF 3.000 ist ein an der Front montierter Wasserwerfer.

12.07.2017

ABNAHME DES BELADEPLANES

In der letzten Woche erhielten wir die ersten Entwürfe des Beladeplans.

Nach der erfolgreichen Umsetzung unserer Änderungswünsche, konnten wir diesen nunmehr freigeben, so dass nun auch die Produktion des TLF 3000 beginn kann.

26.04.2017

FAHRGESTELL IN ULM EINGETROFFEN

In den vergangenen Tagen ist das Fahrgestell - MAN TGM 15.290 - für unser neues Tanklöschfahrzeug (TLF 3000) in Ulm beim Aufbauhersteller "Magirus" eingetroffen.

In den nächsten Monaten erfolgt nun der feuerwehrtechnische Auf- und Ausbau, sowie die Folienbeklebung.

Wir sind gespannt 

16.03.2016

2 NEUE LÖSCHFAHRZEUGE

Der Gemeinderat der Gemeinde Kleinostheim hat am Mittwoch beschlossen, den Autrag für die Beschaffung eines Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeugs HLF 20 und eines Tanklöschfahrzeuges TLF 3000 zu erteilen.
Gem. den Planungen soll das HLF 20 im April 2017 und das TLF 3000 im Januar 2018 in Dienst gestellt werden.