B 3 PERSON # im Gebäude - Zimmer (Person in Gefahr)

Brand einer Heimsauna

Am späten Samstag Vormittag wurden wir zu einem Brand in einer Heimsauna mit dem Stichwort „Brand im Gebäude, Zimmer - Person in Gefahr“ mittels Funkmeldeempfänger und anschließend per Sirene alarmiert.

Bis zu unserem Eintreffen hatte der Eigentümer die Flammen bereits erfolgreich bekämpft, wir haben die Nachlösch- und Luftungsmaßnahmen übernommen. Unterstützt wurden wir hierbei von den Kameraden der Feuerwehr Mainaschaff mit einem weiteren Löschfahrzeug.

Bei den Löschversuchen durch die Bewohner wurde eine Person verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Weitere Personen wurden vor Ort durch den Rettungsdienst betreut.

Wir wünschen den Verletzten gute Besserung.


Einsatzart Brand
Alarmierung Funkmeldeempfänger Zusatzalarmierung Sirene
Einsatzstart 12. März 2022 11:14
Mannschaftstärke 15
Fahrzeuge ELW
HLF 20 - 1
DLK 23/12 CC GL
HLF 20 - 2
V-LKW
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Kleinostheim
Feuerwehr Mainaschaff
Kreisbrandinspektion
Rettungsdienst
Polizei