Winterrallye 2019

23. Februar 2019
Jugendfeuerwehr
Jugendfeuerwehr Kleinostheim siegt in Gunzenbach

Am frühen Morgen des 23. Februars 2019 versammelten wir uns am Feuerwehrhaus um gemeinsam nach Gunzenbach zu fahren, wo die diesjährige Winterrallye stattfand. Nachdem sich alle Jugendfeuerwehren angemeldet hatten, begann der anstrengende Marsch. Zwei Stunden lang wanderten wir über Hügel und durch Wälder und mussten derweil versteckte Hinweise finden um die uns gegebenen Aufgaben zu erfüllen. Dies gelang uns sehr gut, so dass nur ein paar einzelne Sachen unentdeckt blieben. Ungefähr bei der Hälfte der Strecke machten wir eine Essens- und Trinkpause, in der die Jugendausbilder in einem Minispiel gegeneinander antraten. Heldenhaft versuchte unser Jugendwart Thomas Apler ein paar zusätzliche Punkte für uns zu ergattern. Nach einer passablen Leistung ging die Reise weiter. Am Ziel angekommen, bestritten wir noch die letzte Hürde. Wir sollten mit Play-Mais ein kreatives Denkmal zu Gunzenbach erbauen. Letztendlich bastelten wir einen sensationellen Feuerwehrmann, der zudem die wichtigsten Symbole des Gemeindewappens mit sich trug. Bei der Siegerehrung wurden wir alle immer aufgeregter. Bis wir die erlösenden Worte hörten… Wir waren Erster! Ausgelassen stürmten wir nach vorne und posierten nur zu gerne auf den Siegerfotos. 

Mehr dazu im Bereich Jugendfeuerwehr -> Aktivitäten