Prüfungslehrgang „Basismodul“

21. Juli 2019
8 Feuerwehranwärter/-innen legen erfolgreich die Zwischenprüfung der modularen Truppausbildung ab

An den beiden letzten Wochenenden wurden die Jugendlichen, welche bereits über eine mindestens 1-jährige oder 110 Stunden feuerwehrtechnische Ausbildung verfügen, auf die abzulegenden Leistungsnachweise vorbereitet.

Das Jugendwartteam um Thomas Apler frischte im Schnelldurchgang die Themen Rechtsgrundlagen, Verhalten im Einsatz und der Öffentlichkeit, Fahrzeug- und Gerätekunde, Knoten und Stiche, Brennen und Löschen, ABC-Gefahrstoffe, Sprechfunk, sowie Erste-Hilfe auf.

Die schriftliche Prüfung sowie der praktische Leistungsnachweis erfolgte am Sonntag. Erfreulicherweise haben alle Teilnehmer die Prüfung mit Erfolg abgelegt. Die guten Ergebnisse machen einmal mehr deutlich, dass sich die gute Ausbildung der Jugendgruppe bewährt.