KATASTROPHENFALL FÜR BAYERN

9. Dezember 2020
Information
Corona-Pandemie - Bayern ruft erneut den Katastrophenfall aus

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration - Katastrophenschutz meldet: Aufgrund des Infektionsgeschehens in der Corona-Pandemie wird ab 9. Dezember 2020 das Vorliegen einer Katastrophe im Freistaat Bayern gemäß Art. 4 Abs. 1 Satz 1 des Bayerischen Katastrophenschutzgesetzes (BayKSG) festgestellt.

Weitere Informationen sowie eine Übersicht der aktuellen Regelungslage können den Internetseiten des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration (https://www.stmi.bayern.de/miniwebs/coronavirus/faq/index.php ) sowie des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege (https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/ ) entnommen werden.

Hinweise

Vermeiden Sie Körperkontakt mit anderen Personen wie Begrüßungsküsse und Händeschütteln.

Weitere Informationen

https://www.innenministerium.bayern.de/

Gültig ab 09.12.2020, 14:35:11

 

Quelle: KATWARN